Alles Mäppchen oder was?

„Das ist neu, das ist neu, hurra, hurra, die Schule brennt.“

Nachdem uns gefühlt schon 12 Mäppchen den Dienst quittiert haben und/oder das Design als „echt uncool“ tituliert wurde, hab ich diese kurzerhand selbst erstellt und genäht.

20160828_154132_hdr.jpg

Hier steckt viel Upcycling drin. Eine Alte Jeans ist der Grundstoff und die harten Klappen sind ausgediente „Schneid-unterlagen“ aus Plastik.

20160828_154037_hdr.jpg

Innen nach Wunsch und Bedarf gestaltet und das ganze waschbar gehalten. Wenn die mal wieder so richtig schranzelig aussehen, ab in die Waschmaschine.

img_20160828_161406.jpg

Mit dem Plotter noch ein paar individuelle Wünsche erfüllt, und schon scheint die Sonne in den Augen meiner Kinder. Gibt es etwas besseres?
Bis jetzt halten sie gut und die Verbesserungen für Mäppchen 2.0 sind schon gespeichert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s