DIY Waschpulver & Weichspüler

Waschmittel ist echt teuer und stinkt. Dazu oft ein echtes Umweltgift, Weichspüler ist richtig schlimm. Leute lasst den Quatsch mit dem Weichspüler. Nehmt Essig! Ja, einfach ein Schnapsglas Essig ins Weichspülfach. Klappt. Versprochen! Schont Umwelt und euren Geldbeutel! Ausserdem stinkt eure Wäsche nicht mehr so gruselig und eure Nase kann sich etwas entspannen. (und meine auch…)

wp-image-1751969806jpg.jpg

So, Waschpulver geht ganz leicht, nur ein bisschen Eigeneinsatz. Statt daddeln mal Waschpulver mixen. Lohnt sich. Rezept ist hier bei smarticular.net. Da findet man sogar noch günstigere Alternativen und Flüssigwaschittel sowie welche für Wolle und Buntwäsche. Spart auch wieder Plastikmüll ein.

Ich hab mir die Zutaten bis auf die Kernseife, in 5KG Eimern liefern lassen. Preislich und wegen des Verpackungsmülls sinnvoll. Ich habs ausgerechnet. Mein Waschmittel kostet auf 40 Wäschen ganze 2,43€. 

Schickes Glas mit Gummiring und fertig ist der Lack.

wp-image-858252477jpg.jpgAls Fleckenmittel bade ich die Wäsche entweder eine Nacht im Waschsoda oder seife den Fleck vorm Waschen ordentlich mit Gallseife ein. Das reicht. Ist nicht oft nötig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s