Was treibt denn da?

… ein Holz?
Treibholz hat sich auch als kleine Sucht eingeschlichen… Dieses schöne Stück stammt aus der heimischen Lahn. Es gibt hier in der Nähe ein schönes Wehr, da kann man wunderbar Steine flitschen, sammeln, auftürmen und sortieren, Treibholz finden und viele, viele Tiere beobachten. Einfach ein wunderbarer Familiennachmittag mit schönen Fundstücken im Gepäck. Wehr

Manche Treibhölzer sind schon erstaunlich schwer durch das viele Wasser. Die kommen dann erstmal in die Scheune zum Trocknen. Danach noch gründlich abbürsten, etwas schleifen, Kerzenhalterlöcher rein fräsen und ölen. Fertig ist die schi(c)ke Tischdeko.

img_20160904_180621.jpg

Advertisements